Rettungskarte - Rescue sheet

Moderne Verfahren bieten Ihnen in Ihrem PKW zwar mehr Sicherheit, doch bei einem Unfall erschweren verhärtete Metalle sowie diverse zusätzliche Einbauten die Rettung durch die Feuerwehr.

Hierfür wurde vom ADAC die so genannte Rettungskarte entwickelt, die Feuerwehren zeigt, wo an der Karosserie Spreizer und Schere anzusetzen sind und wo sich eventuelle Gefahren für die Einsatzkräfte befinden.

Die Feuerwehr Fischbach empfiehlt Ihnen, die Rettungskarte sowie den dazugehörigen Aufkleber für Ihr Auto zu besorgen und an den empfohlenen Stellen zu platzieren, so dass Ihnen im Fall einer Verunglückung schnellstens geholfen werden kann.

 

Mehr Informationen hierzu erhalten Sie unter: www.adac.de

(Für den Inhalt von verlinkten Seiten übernehmen wir keine Verantwortung)

Wie auch bei einem Brand geht es bei einem Verkehrsunfall oft um jede Sekunde!

Im Ernstfall entscheiden nur wenige Minuten über Leben oder Tod. Rettungskarten helfen der Feuerwehr dabei, die "Schwachstellen" Ihres Fahrzeuges zu nutzen um eine schnellstmögliche und schonende Rettung durchzuführen. Desweiteren werden mögliche Gefahrenquellen, wie etwa die Gaskartuschen für die Airbags aufgezeigt. Eine zusätzliche Gefährdung für Insaßen und Rettungskräfte ist hierdurch so gut wie ausgeschlossen. Eine effektive und patientengerechte Befreiung schnell möglich.

Informationen, wieso die Rettungskarte für die Helfer der Feuerwehr so nützlich ist erhalten Sie in der folgenden Broschüre vom ADAC:

Information über die Rettungskarte vom ADAC
Rettungskarte ADAC Broschüre.pdf
PDF-Dokument [1.4 MB]

Letzter Einsatz:

Wann: 10.01.2018, 17:33 Uhr Was: Rauch in Waschküche

Einsatzdauer: 00:30 Minuten

 

Einsatzbericht

Unseren nächste Termine:

Übung der Einsatzabteilung:

An geraden Kalenderwochen dienstags

Beginn: 19:30 Uhr

Treffpunkt: 19:15 Uhr

Wo: Gerätehaus Fischbach

 

Übung der Jugendfeuerwehr:

Jeden Dienstag

Beginn: 17:30 Uhr

Treffpunkt: 17:15 Uhr

Wo: Gerätehaus Fischbach

(In den Schulferien finden keine Übungen statt)

 

Übung der Minilöscher:

Jeden Donnertsag

Beginn: 16:45 Uhr

Treffpunkt: 16:30 Uhr

Wo: Gerätehaus Fischbach

(In den Schulferien finden keine Übungen 

Landesfeuerwehrverband Hessen

Freiwillige Feuerwehr Fischbach | 
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Freiwillige Feuerwehr Fischbach