Bericht zum 03. Einsatz - THVU

Einsatzstichwort: h1 - Hilfeleistung Verkehrsunfall

Datum: 16.01.2017

Uhrzeit: 13:02 Uhr

Ort: B455

Gegen 13:02 Uhr heulten in Fischbach die Sirenen.

 

Alarmiert wurden die Brandschützer diesmal zur technischen Hilfeleistung. Es ereignete sich ein Verkehrsunfall an der südlichen Einfahrt nach Fischbach auf der B455. 

 

Die Polizei war bereits vor Ort und konnte mit der Unfall Ursachen Ermittlung beginnen. Die beiden verletzten Personen wurden kurze Zeit später vom Rettungsdienst versorgt. Für die Feuerwehr bestand die Hauptaufgabe darin, die Einsatzstelle ab zu sichern.

 

Die flüssigen Betriebsstoffe wurden entsprechend mit Bindemittel aufgenommen. Weitere Trümmerteile der Fahrzeuge wurden zusammengekehrt.

 

Zusätzlich wurde ein Sonderfahrzeug aus dem Hochtaunuskreis nach alarmiert, um die Straße von den restlichen Betriebsstoffen zu reinigen.

 

Nachdem die Unfallfahrzeuge abgeschleppt waren und die Straße gereinigt, wurde durch die Polizei die Fahrbahn wieder freigegeben.

 

Zusätzlich alarmierte Kräfte:

Feuerwehr Kelkheim Ruppertshain

Feuerwehr Kelkheim Mitte

Feuerwehr Bad Homburg

Rettungsdienst

Polizei

Letzter Einsatz:

Wann: 15.12.2017, 11:04 Uhr Was: Tragehilfe Rettungsdienst

Einsatzdauer: 00:30 Minuten

 

Einsatzbericht

Unseren nächste Termine:

Übung der Einsatzabteilung:

Dienstag: 19.12.2017

Beginn: 19:00 Uhr

Treffpunkt: 18:45 Uhr

Wo: Gerätehaus Fischbach

 

Übung der Jugendfeuerwehr:

Jeden Dienstag

Beginn: 17:30 Uhr

Treffpunkt: 17:15 Uhr

Wo: Gerätehaus Fischbach

(In den Schulferien finden keine Übungen statt)

 

Übung der Minilöscher:

Jeden Donnertsag

Beginn: 16:00 Uhr

Treffpunkt: 15:45 Uhr

Wo: Gerätehaus Fischbach

(In den Schulferien finden keine Übungen 

Landesfeuerwehrverband Hessen

Freiwillige Feuerwehr Fischbach | 
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Freiwillige Feuerwehr Fischbach