Bericht zum 30. Einsatz - Zerstörstes Fenster

Einsatzstichwort: -/-

Datum: 01.08.2017

Uhrzeit: 03:15 Uhr

Ort: Am Hohenstein

Um viertel nach drei in der Nacht musste die Leitstelle aufgrund des extrem hohen Aufkommen die Feuerwehren per Sirene alarmieren. Damit sollte allerdings nicht nur die Feuerwehr informiert werden, sondern auch die Bevölkerung gewarnt werden, den ein heftiger Sturm tobte über Fischbach.

 

Der erste Einsatz war ein zerstörtes Fenster. Die Kameraden rückten mit einem Fahrzeug aus und erkundeten die Lage. Vor Ort war kein zerstörtes Fenster zu sehen, bis die Bewohner auf sich aufmerksam machten.

 

Nach kurzer Erkundung der Lage stellte sich heraus, dass es sich um ein Dachfenster handelte, dass zuvor nicht geschlossen wurde. Vermutlich zog eine Winböe das Fenster nach oben und überschlug es, sodass das Fenster auf den Dachziegeln landete. Dadurch wurde eine der beiden Scheiben zerstört.

 

Die Kameraden leisteten schnelle Hilfe, in dem Sie das Fenster mit einer Leine wieder zurück zogen und in die Verankerung hängten.

 

Zusätzlich alarmierte Kräfte:

-/-

Letzter Einsatz:

Wann: 29.08.2017, 22:10 Uhr Was: Brandmeldeanlage

Einsatzdauer: 00:30 Minuten

 

Einsatzbericht

Unseren nächste Termine:

Übung der Einsatzabteilung:

Dienstag: 05.09.2017

Beginn: 19:30 Uhr

Treffpunkt: 19:15 Uhr

Wo: Gerätehaus Fischbach

 

Übung der Jugendfeuerwehr:

Jeden Dienstag

Beginn: 17:30 Uhr

Treffpunkt: 17:15 Uhr

Wo: Gerätehaus Fischbach

(In den Schulferien finden keine Übungen statt)

 

Übung der Minilöscher:

Jeden Donnertsag

Beginn: 16:00 Uhr

Treffpunkt: 15:45 Uhr

Wo: Gerätehaus Fischbach

(In den Schulferien finden keine Übungen 

Landesfeuerwehrverband Hessen

Freiwillige Feuerwehr Fischbach | 
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Freiwillige Feuerwehr Fischbach